Transparente Preise für Ihre BHI®-Einführung

Um eine Preiseinschätzung der BHI-Einführung zu erhalten, geben Sie Ihre Belegschaftsgröße und die Anzahl der gewünschten Reports in unseren Kostenrechner ein.

Damit Sie den Überblick behalten.

Die Kostenstruktur einfach erklärt.

Datenerhebung
Die BHI Datenerhebung berechnet sich immer nach der aktuellen Belegschaftsgröße = Datensätze.
Angebot anfragen
Report
Einführung
Beratung
Dashboard

Das erreichen Sie mit dem BHI®

Potentiale darstellen. Den körperlichen, mentalen und sozialen Gesundheitszustand mit nur einem Instrument erheben.

Impact analyisieren. Den Zusammenhang zwischen Gesundheit, Leistung und wirtschaftlichem Ergebnis verstehen.

Bedarf verstehen. Ganzheitliche Zusammenhänge der Einflussfaktoren auf die Gesundheit der Mitarbeitenden erkennen.

Interventionen umsetzen. Zielgruppenspezifische Interventionen einleiten und durch effiziente Maßnahmen nachhaltige Wirkung erzielen.

Benchmarking Betriebsintern und -übergreifend Erkenntnisse vergleichen und Potentiale bewerten.

Wirksamkeit überprüfen. Die Effekte der Interventionen messen und hinsichtlich Gesundheits- und Leistungssteigerung bewerten.

BHI® Trusted Partner

Die BHI Trusted Partner sind unsere Experten für ein New Business Health. Sie begleiten die Einführung des BHI und entwickeln nachhaltige Konzepte zum Erhalt von Gesundheit und Leistung. Gemeinsam schaffen wir die erste Plattform für die Gesundheit in Unternehmen.

Thomas Olbrecht
Unternehmensberater in den Bereichen Organisationsentwicklung sowie Gesundheitsmanagement
Jonas Gerstmann
Psychische Gesundheit in Einzel- und Prozessoptimierung und zieldienliche Verhaltensweisen für Teams & Unternehmen.
Björn Bücks
Einführung und Optimierung von Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagementsystemen
Sergej-Kasimir Ross
Verknüpfung von Bewegung, Ernährung und Regeneration
Vincent Bradley
Dienstleister in der betrieblichen Gesundheits-Branche
Joachim Auer
Dipl.-Sportwissenschaftler, Autor, Coach und Gesundheitsmanager, Ergonomie und Bewegungsexperte
Yvonne Maisch
Fokus auf Führung & Teamentwicklung
Sven Adomat
Einstellungsentwickler für Unternehmensgesundheit, Unternehmensberater und Prozessbegleiter
Eileen Indorf
Sportwissenschaftlerin (M.Sc.), Förderung von Wohlbefinden und gesunder Arbeit in Unternehmen, Dozentin
Hildegard Tröger
Beratung und Coaching mit Schwerpunkt Schärfung des persönlichen Life-Style-Profils.
Häufig gefragt:
  • Deckt der BHI die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen ab?

    Der BHI erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. Zudem ist der BHI das einzige Verfahren, welches den Gesundheitszustand ermittelt und diesen mit den Einflüssen aus der Arbeitsumgebung in direkten Bezug stellt. So wird die Risikobeurteilung verständlich und klar und somit präzise und bedarfsgerechte Handlungsansätze durch Sifa und Führungskräfte möglich. Sprechen Sie uns gerne an und wir zeigen Ihnen auf, wie der BHI Sie in der Praxis unterstützen kann.

  • Ist die Nutzung des BHI Verfahrens mit hohem Aufwand verbunden? Was kostet die Einführung des BHI?
  • Lässt sich die Datenerhebung mit bestehenden Befragungen verbinden?
  • Kann ich die Mitarbeiterbefragung individualisieren?
  • Was passiert mit meinen eingegebenen Daten?
  • Sind die Ergebnisse wissenschaftlich fundiert?
  • Wie lange dauert die erstmalige Einführung des BHI?
  • Wie kann mich der BHI beim ESG-Reporting unterstützen?
  • Wie häufig soll der BHI erhoben werden?

Kontaktieren Sie uns!

Send